Sie sind nicht angemeldet.

Yolo swag, we are back

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: //w®a* Clan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Deadlevel

    Done stinkt

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Teeworlds

  • Teeworlds Name

    Deadlevel

  • Teeworlds Clan

    //w®a*

  • Spielt Teeworlds seit

    Version 0.5.0

  • Lieblings Map(s)

    CTF4,Beachfight

  • Lieblings Mod(s)

    Instagib

  • Teeworlds Client

    Standart Client

Über mich

  • Hey ich bin der allseits beliebte Deadlevel,Dead oder auch Dominik genannt :)

    Dalma hat mich dazu inspiriert über mich und meine Teeworlds Geschichte mal etwas mehr Preis zu geben.
    Na denn mal los:


    Ich spiele Teeworlds nun schon seit Februar 2009 (Version 0.5.0) und von da bis jetzt ist mir schon so einiges passiert. Ich fing mit dem Namen "Deadlevel34" an zu spielen (fragt mich nicht wie ich darauf gekommen bin) und kann mich noch verschwommen daran erinnern welche Map ich zuerst gesehen, gespielt und lieben gelernt habe. Aber auch schon hier lernt ihr mein allseits bekanntes Kurzzeitgedächtnis kennen, da ich nur weiß, dass meine erste Map eine Fly-Map war.
    Dort hab ich auch meinen ersten Clan kennen gelernt und zwar [Fighters] in dem ich nach meinem ca. 2 wöchigen Teeworlds Dasein drin war. Wie alle Anfänger war ich sehr aufgeregt, da ich dieses Spiel ungefähr 6 Monate auf dem Fernsehsender Giga TV verfolgt habe, aber ich war ein sehr, sehr dummer Junge am PC und wusste 6 Monate lang nicht wie ich dieses so tolle Spiel downloaden konnte.
    Aber nun zurück zu [Fighters].
    Ich kannte eigentlich niemanden aus dem Clan und habe einfach nur gebettelt in den Clan zu dürfen, weil ich dazugehören wollte.^^ Als ich dann nach ca. 3 Wochen keinen bzw. kaum jemanden mehr aus dem Clan gesehen hatte bin ich geleavt.
    Ich war ein sehr ungeduldiger junger, gut aussehender Mann, wobei sich letzteres nicht geändert hat.
    Nachdem ich dann den Clan verlassen hatte, passierte etwas Teeworlds historisches und zwar änderte ich meinen Namen von "Deadlevel34" in "Deadlevel"!!

    Nach einigem herumklicken auf Server IP-Nummern erkannte ich, dass es rechts an diesem für mich eigentlich sinnlosen 'Info'-Knopf verschiedene Kästchen zum anklicken gab.
    Ich klickte mal wieder begeistert an diesem neuentdeckten Terretorium rum. Dann sah ich einen Server 'Skyline' mit der Map 'Hotrun'. Ich war neugierig, was es mit diesem 'Hotrun' auf sich hatte. Ich war begeistert, als ich dann nach 2 Tagen die Map das erste mal geschafft hatte und das nicht in geringer als 1:40 min. Da ich nun die Map besser kannte verbesserte ich mich ständig -wohl gemerkt ohne Rocket Launcher- auf 1:05. Aber nun fiel mir auf, dass es Spieler gab die eine komische Rocket Launcher Kombination benutzten und damit viel schneller ins Ziel kamen.Ich habe 3 Tage fleißig geübt, bis ich diesen 'Rocket Jump' zumindenst aus dem Stand konnte und so verbesserte ich mich zunächst bis auf 37 sek.
    Ich hatte mich so über diese 37sek. gefreut, dass ich andere angelacht habe mit sprüchen wie: " Haha guck mal ich hab 37 Sekunden und du 47. Ich bin genau 10 Sekunden schneller als du."
    Schon damals war meine Leidenschaft für heimliches angeben recht groß.

    Nun sah ich dann Spieler auf Hotrun kommen die alle das gleiche vor ihrem Namen stehen hatten und zwar "WAR".
    Auch hier habe ich gebettelt wie sau, bis ich darauf hingewiesen wurde, dass man eine Mindestzeit von 35 sek. brauche, um es in den Clan zu schaffen. Nach einem Tag war mir diese Zeit gelungen und ich war glücklich, da ich jetzt eigentlich in WAR konnte...eigentlich, denn ich sah diese Person nicht mehr die mir sagen sollte, dass ich nun in WAR dürfte.
    So spielte ich Hotrun mit Trauer und Wut weiter, perfektionierte den Rocket Jump bis ich ihn im Lauf konnte und bis ich alle Hooks fast perfektionierte. Somit hatte ich dann nun nach ca. 1-2 Wochen die Zeit von 27 sek. erreicht.

    Ungefähr zur selben Zeit als ich in Teeworlds on kam und auf Hotrun wollte verklickte ich mich ausversehen. Ich sah zum ersten Mal ein 'HRace' und war, so wie bei Hotrun, sofort begeistert. Dort sah ich Spieler eines Clans Namens [HSR] (High Speed Runners).
    In diesem Clan war ebenfalls einer meiner Clanmates und zwar WARCockefeller. Aber er hat ansonsten ziemlich wenig mit der restlichen Story zu tun. [HSR] war damals der beste Race Clan und natürlich wollte ich dazu gehören.
    Ich fragte sie also schon nach 2 Tagen ob ich in [HSR] dürfte und da kam mir eine absolut unbekannte Antwort entgegen und zwar: "Ok bewerb dich auf unserer Homepage." Ich war komplett überrascht. "Was? Wie jetzt bewerben, wie macht man sowas?"
    Daraufhin meldete ich mich auf der Homepage von [HSR] an und schrieb eine ca. siebenzeilige Bewerbung, wofür ich 10 min. brauchte. Nun dachte ich, nachdem ich die Bewerbung geschrieben und abgesendet hatte: "Jaaa jetzt kann ich endlich [HSR] joinen."
    Und so öffnete ich Teeworlds, schrieb mir [HSR] hinter den Namen und suchte den Leader auf. Dieser motzte mich darauf, zu meiner Überraschung, sofort an: "Wieso hast du [HSR] da stehen?!" und ich antwortete: "Ich hab mich doch beworben."
    Aber wie sich komischer Weise herausstellte hatte eine Bewerbung allein noch nichts zu bedeuten.
    Naja von da an war ich nie wieder auf deren Homepage und denke auch, dass ich damals abgelehnt wurde. Wenn nicht, wer weiß ob ich dann heute in //w®a* wäre, aber dazu später.

    An einem Tag, als ich mich weiter in Hotrun verbessern wollte, schrieb mich auf einmal ein Spieler aus dem clan "WAR" an und sagte, dass ich sehr gut sei und fragte, ob ich vielleicht 'WAR' joinen wolle. Ich war natürlich baff und schrieb fröhlich "JA!" zurück.
    Von da an war ich mit dem Namen "WARDeadlevel" aufzufinden. Ich verbrachte eine unbeschreiblich schöne Zeit mit meinen Clan genossen wie: WARMaster,WARBauer Joe oder auch WARNutellafreak.
    Ich fühlte mich so cool wie nie zuvor. 8-)

    Als wir dann nach kurzer Zeit unsere erste Homepage besaßen waren wir noch standhafter geworden. Ungefähr 2 Monaten nach meiner Aufnahme in WAR und des Bestandes unserer Homepage beredeten wir, ob wir nicht eventuell auch mal was anderes als nur Hotrun spielen wollten. So gut wie alle waren dafür und so probierten wir uns in der großen weiten Teeworlds Race-Weltda ein and einen Namen zu machen. Nach ca. einem Monat in der neuen Welt waren wir besser und natürlich auch bekannter geworden.
    So bekamen wir unsere ersten Bewerbungen, die wir noch nicht sehr kritisch beäugelten, da wir uns erstmal, egal mit wem, verstärken wollten.
    Wir spielten drei Monate in diesem Rythmus weiter und wurden daraufhin zum zweitbesten Race-Clan. Der Beste Race-Clan war damals noch Æ (AlphaElite), der sich 2 Monate vorher gegründet hatte und aufgrund der Tatsache, dass der Leader von Æ damals mit vielen guten Racern zurecht, einen Vorteil verschaffte.

    Da wir 'nur' der zweitbeste Race-Clan waren, wollte ich natürlich auch in den erstbesten. Ich hatte auch gute Chancen nur leider wusste ich nicht womit man dieses AE hinbekommt. Auf Grund dessen schuf ich es nicht in Æ.
    Dieser Sache trauerte ich lange hinterher.


    Aufgrund dessen, dass ich es nicht in Æ geschafft hatte, klickte ich zum ersten Mal nach 6 Monaten an den Kästchen bei 'Info' rum. Darauf habe ich den Namen 'Beachfight' gelesen. Wie jeweils immer zuvor war ich auch hier interessiert, was sich hinter 'Beachfight' verbirgte. Es war eine unglaublich wunderschöne Map die mich drei Tage fesselte bevor mir einfiel, dass ich ja noch in 'WAR' war (haha "WAR war" Musikerwitz ) und auch meinen Race Pflichten nachgehen musste. Also spielte ich abwechselnd begeistert beide Mods weiter, wobei ich eher zwei Stunden am Tag auf Beachfight verbrachte.
    Nach zwei Wochen Beachfight spielens wollte ich auch dort meinem ersten Clan beitreten. Dieser war das nur für die alten Hasen noch bekannte "umi". In diesem verbrachte ich aber nur einen Monat, da dieser Clan relativ schnell zerbrach.


    Nach einer Woche in Beachfight ohne Clan wollte ich es nochmals wissen und versuchte es bei den unsterblichen 'Idioten ohne Nippel' aka ION :) ION war schon längst legendär bevor ich es überhaupt kannte.
    In ION war ich vier Wochen doch dann bekam ich für zwei Wochen PC-Verbot. Nachdem die zwei Wochen abgelaufen waren war mein Aim so schlecht, dass ich mich nun nicht mehr gut genug fühlte um ION repräsentieren zu können und verließ daraufhin den Clan.

    Ungefähr zur selben Zeit passierte in WAR etwas, was wohl niemand erwartet hatte. Zwei unserer besten Racer: Nutellafreak und Bauer Joe, welche sehr gute Freunde waren, verließen WAR.
    Zuerst ging Nutellafreak und daraufhinfolgte ihm Joe. Ich dachte: "Ich will nicht miterleben wie WAR zugrunde geht." Aus diesem Grund verließ ich WAR ebenfalls, was ich heute zwar nicht bereue, aber trotzdem eigentlich ein Fehler war, weil Nutella und Bauer zwei Wochen später wieder jointen. Von diesem verlauf bekam ich allerdings nichts mit, da ich, nachdem ich WAR verlassen hatte nur noch Beachfight spielte.

    Anfang November 2009 ist mir der clan "{W®A}" immer öfters aufgefallen und nach ca. einer Woche bettelte ich den damaligen Leader, Dalmatio, an, mich bewerben zu dürfen. Dieser gab mir die Erlaubnis mich bewerben zu dürfen und es sah gut aus, bis ich wieder daran dachte, dass ich ja immernoch nicht wusste, wie man Sonderzeichen in den Namen einbaut. Ich fragte viel herum wie dies gingen,aber ich verstand keine dieser Erklärungsversuche.
    Schlussfolgerlich zog ich die Bewerbung zurück.

    Eine Woche nachdem ich meine Bewerbung zurückgezogen hatte, trat ich ION erneut bei.

    Als ich dann mal wieder Race spielte, traf ich einen alten Bekannten wieder und zwar Bauer Joe und fragte diesen, ob er mir sagen könnte wie man Sonderzeichen in den Namen einbaut.
    Ich war verblüfft wie toll und einfach er mir dies erklärte und war ihm sehr dankbar dafür. Nun da ich wusste, wie man Sonderzeichen in den Namen einfügte, tüftelte ich an meinem Namen rum.
    Es gab zu viele Versuche, deswegen sag ich euch nur was als letztes schließelich dabei herauskam: "Ðeådlëvël" (cool. weiß ich )

    Nun fiel mir ein, dass ich es ja nun nach {W®A} schaffen könnte und darauf fragte ich nervös und mit viel Hoffnung Dalmatio, ob ich mich noch einmal bewerben dürfte und er Stimmte mit seiner unglaublich netten Art zu. " title="big love">
    Diesmal gab ich mir noch mehr Mühe bei der Bewerbung, um es in diesen Clan zu schaffen und tatsächlich durfte ich in die "Testwoche" bzw. den Vorclan (//tow').
    Allerdings wies mich Dalma darauf hin, dass kein Multiclaning in {W®A} erlaubt sei. Und so musste ich eine mehr oder weniger schwere Entscheidung treffen: {W®A} oder ION?
    Mein Gefühl und mein Wille sagte mir, dass ich ION den Rücken kehren musste, um meinem großen Traum {W®A} näher zu kommen. Mir war klar, dass wenn ich //tow* nicht überstehen würde,dass ich es auch nicht mehr nach ION schaffen würde, da ich schon zwei Chancen vergeigt hatte.

    Die eine Woche in //tow* kam mir vor wie eine Ewigkeit. Doch mit viel Sympathie und Skill erlaubte man mir {W®A} vor meinen Namen zu schreiben. Ich glaub, dass das wohl der glücklichste Moment in meiner Teeworlds Geschichte war.
    Natürlich war ich anfangs unbekannt, weil ich eigentlich nur mit den Leadern und //tow* Leadern gespielt habe.
    Aber ich glaub, dass ich mir bis heute einen Namen in diesem Clan gemacht habe.

    Nun bin ich also seit Dezember 2009 in {W®A}.
    Allerdings hatten wir zwischendurch mehrere Clantag wechsel: {W®A}->{w®a}->//w®a*

    Hiermit schwöre ich //w®a*-We are Alternative ewige Treue bis das der Tod uns Scheide!



    Mit freundlich Grüßen,

    Dead



I love it to be an alternative guy <3

Persönliche Informationen

  • Vorname

    Dominik

  • Geburtstag

    22. Oktober 1996 (22)

  • Geschlecht

    Männlich

  • Wohnort

    Essen

  • Onlinezeit

    9 Tage, 8 Stunden, 49 Minuten, 48 Sekunden

Beiträge (2 131)

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?