Sie sind nicht angemeldet.

We are... Literatur!

Yolo swag, we are back

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: //w®a* Clan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 540

Teeworlds Name: cr!b [x]

Teeworlds Clan: //tøw*

Vorname: Kevin

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 1. September 2011, 21:19

Literatur!

Wir ham jetzt Threads für Filme, Musik also fehlt nur noch das Lesen:P Hier kann man posten, was man so gerne liest (Genre oder auch Bücher) und wenn man will auch kurze Beschreibungen dazu geben.

Ich werde demnächst dann auch en paar Bücher beschreiben die ich gelesen habe, hab nur grade keine Lust/Zeit^^

Aber ich kann schonmal so en bisschen aufzählen, was ich gerne gelesen habe:

- Harry Potter 1-7
- Die Artemis Fowl Reihe (hab grad vergessen wieviele Bänder es gibt)
- Darren Shan 1-12
- Dämonicon 1-10 (die letzten 4 auf Englisch, da die deutusche Fassung noch nicht existiert)
- Lionboy 1-3 (schon en bissle her)
- Das verkaufte Lachen
- Der kleine Hobbit
- Establishmensch (krankes Buch:D)
- Vollidiot
- Millionär


Zurzeit auf meiner To-Do Liste:
- Resturlaub
- Hummeldumm
- Die Narnia Bücher (ich mag Narnia:))

Hmjoa und hab früher jede woche die neue Mickey Maus gekauft (besitze noch jedes einzelne Magazin von damals;D) und hab auch jede Menge Lustige Taschenbücher:P

DøñE

Mit Bibel und jw.org

(455)

Beiträge: 4 678

Teeworlds Name: DøñE

Teeworlds Clan: //w®a*

Vorname: Michael

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 1. September 2011, 21:44

die lustigen taschenbücher hatte ich damals auch echt viele...war aber zu geizig mir neue zu kaufen xD

grundsätzlich ne gute idee für einen thread, aber ich denke nicht, dass hier so viel gelesen wird, dass wir dafür einen extra thread brauchen...aber lasst uns sehn :P

Ich stell demnächst vielleicht auch ein Buch vor, das ich gelesen hab/gerade les:
- Der versteckte Garten
- Die Henkerstochter
...der dritte Titel is mir entfallen xD aber ich guck mal, vielleicht fällt er mir ja wieder ein :P

syx

//w®a* Member

(76)

Beiträge: 1 874

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 1. September 2011, 21:46

Also ich lese sehr gerne simpson comics und lustiges taschenbuch :)
An büchern Gänsehaut und Fear street .. so grusel zeugs :) ..
Dann kenn ich das buch erebos wovon ich nur gute dinge hoer :D
Mr. Blue

Frager

and the masters of the universe

(567)

Beiträge: 4 166

Teeworlds Name: Frager

Teeworlds Clan: //w®a*

Vorname: Chris

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 1. September 2011, 22:01

die schullektüren (eigentlich hab ich die wenigsten davon gelesen ^^)
viele kurze bücker (wie level4:die stadt der kinder; ufo der geheimen welt; flucht vom mond)
harry potter 1-7
artemis fowl reihe (waren 3 oder?)
eragon 1-3
spook 1
der kleine hobbit (bestimmt 5 mal gelesen weil cih den immer so geil fand ^^)
star wars: darth bane trilogie
star wars: das erbe der jedi ritter 1-2
star wars: die kundschafter
star wars: gegenwind
star wars: luke skywalker und die schatten von mindor
star wars: mace windu und die armee der klone
star wars: yoda - pfad der dunkelheit

zurzeit bin ich dabei mir marvel comicbücher anzuschaffen. hab schon
wolverine 12-15
deadpool 1,2 und 4 (deadpool is klasse :D)
secret invasion komplett

Desert

mit Duden und Grundgesetz

(88)

Beiträge: 600

Teeworlds Name: Desert

Teeworlds Clan: //tøw*

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 1. September 2011, 22:26

oha crib... da haste nen nerv bei mir getroffen... ich liebe dich für diesen thread...

weiß nämlich so langsam nich mehr,was ich lesen soll ^^

ich sag euch morgen oder so,was ich alles gelesen habe bzw lesen will....

hätt gern ne beschreibung zu das verkaufte lachen... interessiert mich...

Beiträge: 2 540

Teeworlds Name: cr!b [x]

Teeworlds Clan: //tøw*

Vorname: Kevin

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

6

Donnerstag, 1. September 2011, 22:40

Pff Done wo soll mans sonst hinschreiben?

@ Frager ich hab grad ma nachgeguckt und ich hab 7 Artemis Fowl Bücher^^

@ Desert das buch hab ich schon etwas länger ich glaub das hat mir mein Onkel mal geschenkt als ich 12 war, was aber nicht heißt, dass es ein Kinderbuch ist. Es gibt um nen Jungen namens Tim Thaler, der mit nem Typen einen Vertrag abgeschlossen hat, wobei er sein Lachen eingetauscht hat und dafür jede Wette gewinnt die er abschließt :P Ist jetzt nur so grob formuliert ^^

coRe.

Registrierter Benutzer

(18)

Beiträge: 1 561

Teeworlds Name: coRe.

Teeworlds Clan: shock

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

7

Donnerstag, 1. September 2011, 22:52

ich hasse lesen
ich hab noch nie ein buch zuende gelesen ich hab zwar ein buch das mir eigentlich sehr gut gefällt habe aber so wenig spaß am lesen das ich es nicht lesen werde

Prof.Dr. Mauli

GTA V stinkt

(138)

Beiträge: 612

Teeworlds Name: Prof.Dr. Mauli

Teeworlds Clan: SoJ

Vorname: Viviana

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

8

Donnerstag, 1. September 2011, 23:13

Das Lied der Dunkelheit von Peter V. Brett (1. Band des Dämonenzyklus)



Dieses Buch ist der Debütroman des Autors und ich finde ihn schon jetzt super :)

Zur Handlung des Buches:



Zitat von »Klappentext«


Weit ist die Welt - und dunkel...
... und in der Dunkelheit lauert die Gefahr. Das muss der junge Arlen auf bittere Weise selbst erfahren. Schon seit Jahrhunderten haben Dämonen, die sich des Nachts aus den Schatten erheben, die Menschheit zurückgedrängt. Und das einzige Mittel, mit dem die Menschen ihre Angriffe noch abwehren können, sind die magischen Siegel...



Die Geschichte besteht aus 3 Handlungssträngen, dass ist zum einen der junge Arlen, der mit seiner Familie abseits der sicheren Städte lebt, Rojer der Sohn eines Wirtes und Leesha, die im Tal der Holzfäller lebt.
Jeden Tag, wenn es anfängt zu dämmern kommen die Dämonen aus dem "Horc" , einer Art Hölle, an die Erdoberfläche und greifen die Menschen auf der Suche nach Nahrung an. Unter den Dämonen gibt es verschiedene exemplare: die Feuerdämonen, kleine finstere Biester die alles anstecken wollen; Winddämonen, die sich ihre Opfer aus der Luft greifen; Walddämonen, die sich zwischen den Bäumen tarnen; Felsendämonen, die größten und stärksten unter ihnen; die Wasserdämonen, welche auch nur im und am Wasser anzutreffen sind; und die Sanddämonen, welche in den Dünen in Rudeln auf die Jagd gehen.
Im Land Thesa (dort spielt die Geschichte) gibt es 3 sichere Städte; Fort Miln, Fort Angiers und Fort Krasia. Außerdem noch die Stadt Lakon, die auf einem See erbaut wurde.

Da die Dämonen mit normalen Waffen nicht zu verwunden sind, verstecken sich die Menschen hinter ihren Siegeln und Schutzkreisen. Im Laufe der Jahre sind so viele verschiedene Siegel entstanden, zum Beispiel ein Siegel, dass stark genug ist das Dämonenfeuer der Feuerdämonen in Wasser umzuwandeln, sobald sie getroffen werden. Außerdem gibt es auch die sogenannten Bannzeichner, deren Beruf es ist Siegel zu zeichnen und die Menschen zu schützen.
Doch auch die Siegel sind nicht sicher genug, denn es reicht 1 falsch gezogene Linie und die Dämonen brechen durch die Mauer hindurch, genauso wie der Wind schlecht angelegte Siegel hinfort wehen kann, oder Regen sie hinwegspült.

Zu Beginn der Geschichte lebt Arlen mit seiner Familie in dem kleinen Dorf Tibbet´s Bach, weit abseits der sicheren Städte. Nachdem seine Mutter bei einem Dämonenangriff ums Leben kommt und sein Vater tatenlos zusieht, haut er von zu Hause ab und wagt die Reise durch die Nacht auf Suche nach Hilfe...

Rojer lebt mit seiner Familie im Dorf Kricketlauf, nahe einer sicheren Stadt, doch auch dort konnten sie einem Dämonenangriff nicht überstehen, denn durch einiger fehlerhafter Siegel wurde das komplette Dorf zerstört und nur Rojer überlebte mit einem Jongleur in einem Schutzraum. Von da an zog er mit dem Jongleur und ging bei ihm in die Lehre...

Leesha lebte im Tal der Holzfäller und war einem Jungen versprochen, doch als dieser sie im Dorf beleidigte und als Hure beschimpfte, wodurch sie sich von allem im Dorf verstoßen fühlte, ging sie bei der ortsansässigen Kräutersammlerin in die Lehre...

Die 3 Hauptfiguren werden zu Beginn näher dargestellt und es erfolgen zwischen drin 2 Zeitsprünge, durch die es Peter Brett schafft die Entwicklung der Charaktere darzustellen.

Im Laufe des Buches stellt sich die Frage, ob die immer geringer werdende Menschheit den Kampf gegen die Dämonen der Nacht gewinnen kann.

Das Buch hat 800 Seiten und lässt sich super lesen (habe es in 2 Tagen gelesen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte^^).
Hier ist die Internetseite vom Autor http://www.petervbrett.com

Dazu noch ein Video, wie der Autor das Buch selbst beschreibt und wie er auf die Idee dazu kam.
(er kann das bestimmt treffender beschreiben als ich )



Hier gibt es auch eine Leseprobe: Lesen^^

Mein persönliches Fazit: Ich finde dieses Buch einfach klasse! Es hat mich vom Anfang an in seinen Bann gezogen,so dass ich gar nicht mehr aufhören konnte es zu lesen. Auch finde ich, dass die Charaktere sehr schön beschrieben sind und es eine stimmige Welt gibt. Der zentrale Fokus liegt natürlich auf dem Kampf gegen die Dämonen, jedoch werden auch ein paar andere Aspekte angesprochen.

Den zweiten Band "Das Flüstern der Nacht" habe ich übrigens auch schon durch und er ist auch sehr gut geschrieben. Insgesamt soll der Dämonenzyklus 5 Bände haben, der nächste Band soll wohl 2012 erscheinen.

Nachträglich ist zu erwähnen, dass sich Hollywood schon jetzt die Verfilmungsrechte gesichert hat, also das heißt auch schon was xD

OxXoR

Registrierter Benutzer

(27)

Beiträge: 142

Teeworlds Name: OxXoR

Teeworlds Clan: nano

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

9

Freitag, 2. September 2011, 02:19

Also ich fang ma an, da ich eigt. sehr gerne lese und wenn ich ein Bush hab was mich intressiert, komm ich davon nicht mehr weg...ALSO

Ich habe nach HP 7.2 angefangen alle 7 Bücher zu lesen, da ich wusste, dass die Bücher viel mehr Inhalt haben und mir die Filme kaputt gemacht hätten
um zu zeigen wie fixiert ich dann auf diese Bücher bin sag ich euch ma wie lange ich für die einzelnen Bücher gebraucht hab (angefangen am 1. Ferientag)
HP Stein der Weisen : 1 1/2 Tage
HP Kammer : 1 Tag
Hp Gefangener Askaban : 2 Tage
HP Feuerkelch : 2 Tage
HP Orden : 2 1/2 Tage
HP Halbblutprinz : 2 Tage
HP Heiligtümer : 1 Tag ( und die darauffolgenden 2 Tage noch einmal) xD

außerdem les ich mangas von Naruto und One Piece

Bücher die ich noch gelesen hab sind:

The Hobbit
Schweigen der Lämmer
Narnia
etliche Schulbücher (die ich alle gerne lese, bis auf Spanisch)
Eragon 1-3

Joa das wars eigtl.

MFG OxXoR

syx

//w®a* Member

(76)

Beiträge: 1 874

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

10

Freitag, 2. September 2011, 08:58

hab gestern wegen diesem thread en buch ausgekramt :D


das buch ist echt geil und sehr spannend :)
könnt euch ja ma informieren^^
Mr. Blue

Beiträge: 2 540

Teeworlds Name: cr!b [x]

Teeworlds Clan: //tøw*

Vorname: Kevin

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

11

Freitag, 2. September 2011, 15:09

Dann fang ich mal mit Dämonicon an, da das iwie dem Buch von Mauli doch ganz ähnlich ist^^

Also in Dämonicon geht es im Allgemeinen um 3 Hauptpersonen, die unabhängig voneinander irgendwann mit der Welt der Dämonen in Verbindung kommen und dabei dem sogenannten Dämonenmeister Lord Loss begegnen.
Anfangs kommt das noch ein bisschen merkwürdig rüber, da das erste buch mit der Geschichte von Grubs Grady anfängt und im zweiten Buch kommt dann Kernel und im dritten nochmal Grubs und im vierten dann die letzte Hauptfigur Bec^^ Erstmal kleine Personenbeschreibungen (ich erzähl nur so viel, dass ich nix in der Story vorwegnehme):

Grubs Grady:
Ist ein normaler, in der Schule beliebter Junge. Er hat eine Schwester und 2 liebevolle Eltern. Eines tages fahren seine Eltern mit seiner Schwester in eine Oper und Grubs übernachtet dabei bei Verwandten. Grubs hat eine Vorahnung und läuft nachts zu seinem Haus und findet dort seine Eltern und seine Schwester tot (ich könnte jetzt noch beschreiben, dass die Schwester beispielsweise in zwei Hälften getrennt wurde und als Handpuppe benutzt wurde, aber das wären zu viele Infos ;D). Außerdem befinden sich im Schlafzimmer 3 merkwürdige Gestalten, wovon 2 ihm hinterherjagen udn versuchen ihn zu retten. Grubs kann jedoch flüchten und wird in eine Klapsmühle eingewiesen.
Eines Tages nimmt ihn sein Onkel bei sich zu Hause auf und erzählt ihm nach und nach alles über die Dämonen und was in jener Nacht passiert ist.

Kernel Fleck:
Kernel ist von Geburt aus anders. Er hat schon immer eine Glatze und sieht überall Lichter, die sonst niemand sieht. Er spielt gerne mit diesen Lichtern rum und fügt sie zusammen. Eines nachs öffnet sich beim Zusammenfügen ein Fenster, welches in ein unbekanntes Reich führt. Er wird von einem merkwürdigen Wesen "hypnotisiert", geht durchs Fenster und als er wieder erwacht kann er sich an nichts erinnern, was vorgefallen ist, als er in der anderen Welt war. Er erwacht nur mit seinem kleinen Bruder im Arm.
Jedoch war er eine Woche verschwunden und bei seiner Rückkehr sind seine Eltern mit ihm aus Panik in ein kleines Dorf gezogen. Eines tages erscheint ein merkwürdiges Wesen beim Unterricht im freien und tötet einige Schüler. Als das Wesen wieder in seine Welt zurückkehrt, nimmt es Kernels kleinen Bruder mit.
Kernel schließt sich ein paar "Leuten" an, die das Wesen jagen um seinen Bruder wiederzubekommen.

Bec:
Bec lebt 2000 Jahre früher als Kernel und Grubs. Sie lebt in einem kleinen Dorf und erlernt den Beruf der Priesterin. Sie ist eine Waise und sie hat eine besondere Gabe: sie kann sich an alles erinnern, was ihr je passiert ist. So kann sie sich auch daran erinnern, dass ihre Mutter hochschwanger an die Tore des Dorfes kam, wo sie später lebte, und sie im Sterben noch zur Welt brachte. Zu ihrer Zeit gibt es viele Dämonenangriffe in den Nächten und die Menschheit droht ausgelöscht zu werden.
Eines Tages kommt ein Fremder vorbei, welchen sie mit einer Gruppe Krieger aus ihrem Dorf begleitet. Die Reise stellt sich als Mission zur Aufhaltung der Dämönen raus.

Zu der Zeit von Kernel und Grubs drohen die Dämonen die Menschheit auszurotten und das Einzige, was sie aufhalten könnte, wären Grubs, Kernel und Bec vereint. Doch wie das ist hier die Frage ;)

Insgesamt ist die Dämonicon-Reihe doch sehr schaurig und blutrünstig geschrieben (kein Kinderbuch). Ich persönlich finde es sehr spannend und sogar so spannend, dass ich mir die letzten 4 Teile auf Englisch gekauft habe^^

Ich hoffe meine "Beschreibung" ist gut zu lesen, da ich das jetzt alles ausm Stegreif geschrieben habe und mich bemüht habe nix vorwegzunehmen :D

Vllt kennt auch der Eine oder Andere von euch den Autor Darren Shan der den gleichnamigen 12-teiligen Roman Darren Shan geschrieben hat (darin geht es um Vampire---> nicht ganz so blutrünstig^^) Da gabs auch ne Verfilmung die sich Mitternachtszirkus nennt.

Ist das was das dir gefallen könnte Mauli?

Frager

and the masters of the universe

(567)

Beiträge: 4 166

Teeworlds Name: Frager

Teeworlds Clan: //w®a*

Vorname: Chris

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

12

Freitag, 2. September 2011, 15:32

äh bestände denn interesse an star wars? ich würde dann die darth bane rheie vorstellen.
die kann einem auch gefallen wenn man kein großer star wars fan is.
es muss nur ein kleines interesse bestehen :)

Beiträge: 2 540

Teeworlds Name: cr!b [x]

Teeworlds Clan: //tøw*

Vorname: Kevin

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

13

Freitag, 2. September 2011, 16:09

Frager hier geht es nich darum, den andern zu gefallen, sondern das vorzustellen was dir gefällt^^

OxXoR

Registrierter Benutzer

(27)

Beiträge: 142

Teeworlds Name: OxXoR

Teeworlds Clan: nano

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

14

Freitag, 2. September 2011, 17:19

@ Frager.. Ich hol mir derzeit die Herr der Ringe Reihe und dann wollt ich mir eh SW holen :)

15

Freitag, 2. September 2011, 17:53

- Harry Potter 1-7
- Die Artemis Fowl Reihe
- Eragon 1-3 (wobei Teil 3 kein Genuss ist)
- Vollidiot
- Fieber

Frager

and the masters of the universe

(567)

Beiträge: 4 166

Teeworlds Name: Frager

Teeworlds Clan: //w®a*

Vorname: Chris

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

16

Freitag, 2. September 2011, 19:13

crib wenn ich was vorstellen will wovon keiner was wissen will mach ich das umsonnts, da sich das wohl kaum einer durchliest. mein aufwand soll j anicht für die katz sein ^^
also morgen mach ich das dann oxxor :)

OxXoR

Registrierter Benutzer

(27)

Beiträge: 142

Teeworlds Name: OxXoR

Teeworlds Clan: nano

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

17

Freitag, 2. September 2011, 20:38

kannste gerne machen, bin eh voll der Star Wars freak xDD, fehlen nurnoch die Bücher, die von den Filmen abweichen

Prof.Dr. Mauli

GTA V stinkt

(138)

Beiträge: 612

Teeworlds Name: Prof.Dr. Mauli

Teeworlds Clan: SoJ

Vorname: Viviana

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

18

Freitag, 2. September 2011, 20:44

Ja Crib, hört sich wirklich nicht schlecht an^^

Also im Gegensatz zu vielen anderen fand ich Eragon 3 nicht soo schlecht, aber mir haben auch hauptsächlich die Charakterentwicklungen gefallen bzw. die kleineren Twists

Spoiler Spoiler

Das Brom nun doch der Vater war hat mich dann doch überrascht

Wird ja immer gemint, dass viel abgekupfert wurde, aber gerade im 3. Teil haben sich ja ein paar Storylines dadurch verwaschen bzw. in ne andere Richtung bewegt.

Das der letzte Drache grün sein wird, bzw. wohl auch Roran der Drachenreiter wird, war aber wohl so ziemlich jedem Leser bekannt ;)

Desert

mit Duden und Grundgesetz

(88)

Beiträge: 600

Teeworlds Name: Desert

Teeworlds Clan: //tøw*

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

19

Samstag, 3. September 2011, 12:06

soooo... nun ich =D...

ma abgesehen von etlichen schulbüchern (ca. 5-6 pro semester),die ich alle gerne gelesen habe....
hab ich folgendes gelesen:

geschichten:
warcraft alles,was es gibt
diablo, dito
sacred 4 bände
so ziemlich alles von fear,gänsehaut etc.
der alkohol
...

bücher mit inhalt:
i hope they serve beer in hell
asshole
lob des sexismus
der sinn des lebens
die verblödete republik
denkanstöße 2010,2011
warum unsere kinder zu tyrannen werden +fortsetzungen...
die leber wächst mit ihren aufgaben...
viel mehr fällt mir gerade nich ein ^^

ich lese:
miteinander reden 1-3 (kommunikationspsychologie)

und werde lesen:
gehirnflüsterer
mein toter freund

hoffe,das reicht fürs erste =D

syx

//w®a* Member

(76)

Beiträge: 1 874

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

20

Samstag, 3. September 2011, 13:54

uh geil !! fear street und gänsehaut ist cool!
Mr. Blue

Thema bewerten
Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?